Weihnachtsbrief 2018-1 Weihnachtsbrief 2018-2
Hilfe zur Selbsthilfe!
Abschlussprüfungen in Nkwenda
Bitte den Mauszeiger auf das Vorschaubild bewegen
Am Ende der Ausbildung, ................... die je nach Fach zwei bis drei Jahre dauern kann, steht auch in Tansania eine staatliche Abschlussprüfung. Schon seit längerem ist Nkwenda als offizielle Ausbildungsstätte vom Staat anerkannt. Prüfungen finden im Ausbildungszentrum statt. Am 15. November endete für 39 Azubis die Ausbildungzeit. Eltern, Schüler und Ausbilder feierten ein großes Fest. Ehrengast war Dean Yoram Karusya, der Stellvertreter des Bischofs. Die staatlichen Abschlussexamen fanden am 25. und 26. November statt. Gespannt warten nun Alle auf die amtlichen Ergebnisse! Sie werden hoffentlich in den nächsten Tagen verkündet. Für die neuen Ausbildungsgänge in Nyaishozi, die Anfang 2014 beginnen, wurden bereits Vorbereitungen getroffen. Der Leiter des Jugendzentrums hatte um finanzielle Unter- stützung bei der Anschaffung von Elektro- schweißgeräten gebeten. Die kräftige Unter- stützung der Freunde des Netzwerkes machte es möglich, diese Bitte zu erfüllen. Ende August wurden 8.000,00 € überwiesen.