Weihnachtsbrief 2018-1 Weihnachtsbrief 2018-2
Die Isselhorster Landfrauen
Hilfe zur Selbsthilfe!
Von Anfang an gehören die Isselhorster Landfrauen zu den tragenden Säulen im Netzwerk! Kein Wunder, ist doch die Gründung des Youth and Farmers Training Centre durch ihr Mitwirken auf den Weg gebracht worden. Nähere Hinweise finden Sie unter “Historie” Jedes Jahr findet Ende November, an einem Samstag vor dem Advent, ein Basar statt. Dort kann man sich mit vielen Dingen für die Weihnachtszeit eindecken: Adventskränze, Gestecke; selbst hergestellte Strohsterne, Weihnachtskarten und vieles mehr werden zum Verkauf angeboten. Nicht zu vergessen die süchtig machenden Weihnachtsplätzchen. Viel Arbeit steckt in der Vorbereitung, alle zum Verkauf stehenden Dinge sind gespendet. Auch die Torten und Kuchen, von den Landfrauen nach bewährten Rezepten selbst gebacken, locken viele Besucher auf den Basar. Wir danken für das großartige Engagement und die jedes Jahr erstaunlichen Einnahmen, die den Jugendlichen in Nkwenda zur Verfügung gestellt werden. Herzlichen Dank!
Die Fotos wurden auf dem Basar am 22. November 2014 aufgenommen.
Vorschaubild klicken zum Vergrößern